Frei sein im Körper wie ein Vogel

Frei im Körper zu sein hat nicht damit zu tun, wie viel wir wiegen, wie groß, wie klein oder wie fit wir sind,  sondern unsere Einstellung zu ihm bestimmt, wie wir im Körper „wohnen“ und uns fühlen.

Stell dir vor du genießt dein Leben in vollen Zügen, wie ein Vogel, der friedvoll seine Flügel in die Lüfte schwingt oder wie eine Schildkröte, die gelassen, selbstsicher und intuitiv alles in Erfahrung bringt.  Bewusst oder unbewusst trägst du ein Krafttier in dir. Du bist facettenreich und vollkommen, wie du bist.

Was dich unter anderem einzigartig macht ist deine Beziehung zu deinem Körper und zu deinen Emotionen.

In unserem Alltag haben wir öfter wenig Zeit oder Raum sie zu spüren. Unser Körper aber beheimatet vieles, das ausgedrückt werden möchte.

Wir werden nicht nur für die Entspannung und für die Freude einen geschützten Raum kreieren, sondern auch für die anderen verborgenen Schätze. Du wirst  z.B. deine Wut in eine Kraft umwandeln, wie eine Löwin, die frei und selbstbestimmt ihren Weg geht. 

Lasst uns gemeinsam durch Körperübungen dem Selbst eine Schicht näher kommen, um in unterschiedlichen Alltagssituationen wie eine Giraffe den Überblick zu behalten und das Leben zu genießen.

Elif Kabukcu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s