Workshop: Her mit der Kohle! (Samstag)

Die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt ist kein Geheimnis. Wie sie genau aussieht, welche Mechanismen dahinter stecken und was wir dagegen tun können ist Inhalt dieses Workshops. Dabei geht es uns insbesondere um die Frage, wie wir in Gehaltsverhandlungen ein faires Entgelt für uns erreichen können. Hierzu schauen wir uns Verhandlungstechniken an und verschaffen uns in kleinen Übungen Verhandlungsroutine.
Den Workshop führen durch:
Geraldine Carrara, Referentin für Gleichstellungspolitik der Linksfraktion im Bundestag und
Miriam Bürger, politische Sekretärin bei der IG Metall Kaiserslautern
Advertisements

2 Kommentare zu „Workshop: Her mit der Kohle! (Samstag)

  1. Hingehen verbreiten mitmachen …
    Solidarität ist wichtig..
    ich kenne keine Familie ..auch ohne Trauschein..die etwas dagegen einzuwenden hat, dass ihr Partnerinnen das gleiche Gehalt bekommen, wie ihre Partner
    Schließlich trägt dies doch zum Einkommen für Alle bei.
    In einem Land in dem die Mieten rasant steigen .. und es immer schwieriger wird, überhaupt noch eine bezahlbare Wohnung zu finden..der öffentliche Nahverkehr, geradezu verhindert, aus den teuren Städten in kleinere Gemeinden umzuziehen.
    Wenn wir uns nicht wehren..für bessere Bezahlung..für die finanzielle Aufwertung von typischen Frauenberufen streiten..wie soll es dann weitergehen..in der Pflege und anderswo..werden wir viel zu schlecht bezahlt und es werden immer mehr Frauen und Männer, die keine Lust mehr haben, in diesen Bereichen zu arbeiten..
    Wie kann es sein, das die Menschen unsere Angehörigen..Kinder, Alte und Kranke und damit uns Alle.. betreuen..pflegen..viel weniger verdienen..
    als zum Beispiel..ein Banker..ein Autobauer..
    Diesen Menschen.. vertrauen wir unsere wichtigsten Menschen an.

    Schluss mit dieser massiven Ausbeutung.

    Das ist eine massive Abwertung.. ja Verunglimpfung..von unserer Arbeit…

    Sind wir noch immer keine vollwertigen Menschen ???

    Wer sich nicht wehrt lebt verkehrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s