Aufstand aus der Küche

In diesem Workshop werden wir uns anschauen, was Reproduktionsarbeit ist und was sie mit Geschlechterverhältnissen und dem Kapitalismus zu tun hat. Doch wollen wir uns nicht nur mit reiner Theorie beschätigen. Wir werden auch zusammentragen und diskutieren, wie wir diese Verhältnisse rund um die Reproduktionsarbeit ins Wanken bringen.

Zur Referentin:

Juliane studiert in Berlin Soziologie technikwissenschaftlicer Richtung und arbeitet als IT-Produktmanagerin. Neben ihrem Engagement in der linksjugend [’solid] und Die Linke war sie lange Zeit als politische Bildnerin rund um dem Themenbereich Feminismus aktiv.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s